Liebster Award

31 Dezember 2015

Hallo meine Lieben



Total herzig ich wurde heute von der lieben Katha zum Liebster Blog Award nominiert. Ich habe damit überhaupt nicht gerechnet und freue mich riesig darüber!!!

Der Sinn dieses Nominierens ist es, unbekannte bzw. neue Blogger ein wenig bekannter zu machen und mehr über sie zu erfahren! Ich finde das ist eine klasse Idee


Hier kurz die Regeln

  • Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
  • Beantworte die 11 Fragen die dieser Blogger gestellt hat
  • Verlinke Blogs, die du interessant findest und die weniger als 200 Follower haben
  • Stelle deinen nominierten Blogs 11 Fragen
  • Zum Schluss müssen sie nur noch erfahren das sie nominiert wurden  


So als erstes meine Antworten :)

1. Was war auf dem Weg zum Blog deine größte Herausforderung?
 Erst einmal mich zu trauen trotz der Anzahl an Blogs einen eigenen zu erstellen und natürlich das böse HTML :)

2. Was möchstest du auf jeden Fall noch tun oder erleben in deinem Leben?
 Haltet mich für bekloppt aber ich will unbedingt mal sagen können das ich in Dubai vom Princess Tower gesprungen bin. Das ist so ein Fallschirmspringer Ding --> Link

3. Für welche 5 Dinge oder Personen bist du in deinem Leben dankbar?
Ich bin über sehr vieles Dankbar... meine Familie, das alle Gesund sind die ich Liebe, einen tollen Sohn und Freund zu haben, meine Nannydog Hündin, in Deutschland zu wohnen. Könnte ewig weiter schreiben

4. Welche Bücher möchtest du nächstes Jahr unbedingt lesen?
*rot werd* Ich hab da schon so ein paar Bücher vorbestellt Talon 2, die rote Königin 2 , Elements 2, Opposition, die Seiten der Welt 3, Before us
Puh mehr fallen mir jetzt um diese Uhrzeit nicht ein

5. Vorsätze fürs neue Jahr 2016?
Öööööhm keine die ich halten könnte, ehrlich ich hab es aufgegeben

6. Dein Lieblingsbuch und warum?
Das ist fies! Nur eins? Dark Elements von Jennifer L. Armentrout. Weil nur sie es schafft einen mit jedem Cliffhänger ein Stück mehr in den Abgrund zu treiben. Ihr Schreibstile ist der beste und sie hat einen sagenhaft dreckigen Humor    

7. Mit welchem/r Autor/in würdest du dich gerne mal treffen
Ratet mal ;) Jennifer L. Armentrout 

8. Wenn du eine Sache an dir oder deinem Leben ändern könntest, was wäre es?
Ganz klar meine Schusseligkeit, die bringt mich irgendwann mal noch um, gegen Schränke rennen, Haare an Kerzen abbrennen, mit offener Tür an einem Pfahl einparken usw. *Kopfkino aus*

9.  Pepsi oder Cola?
Cola

10. Dein Lieblingsmensch und Tier? Warum?
Mein Sohn weil er mich so schnell zum lachen bringt und genauso schnell zur Weißglut treibt :D
Mein Lieblingstier ist meine Hündin Kyra, ein Mix aus Rottweiler und American Bulldog

11. Was würdest du dir wünschen, wenn du 3 Wünsche frei hättest?
Höhö also erst mal würde ich mir unendlich viele Wünsche wünschen, dann den Weltfrieden, keine Krankheiten und für niemanden Hunger oh und keine Zecken die braucht kein Mensch



Meine Fragen an die Nominierten: 
1. Wie bist du auf deinem Blognamen gekommen?
2. Welches Buch war dein Jahresheileit?
3. Musik oder Fernsehen beim lesen ja oder nein?
4. Was sind deine Ziele fürs nächste Jahr?
5. Welches war dein erstes Lieblingsbuch
6. Welche/n Autor/in würdest du gerne mal treffen?
7. Wer ist dein Lieblingsmensch?
8. Mit welcher Buchfigur würdest du gerne mal tauschen und wieso?
9. Gibt es ein Buch dessen Ende du gerne umschreiben möchtest?
10. Wie viele Bücher liest du im Jahr ca?
11. Hast du einen Lieblingsort zum lesen? Wenn ja wo und warum? 

Ich nominiere diese tollen Menschen

Becci von AboutBecci
Jana von Jana´s Lesebaendchen 
Ani von Ani´s Blog 
Leni von Meine Welt voller Welten
Anna von Anna Salvatore´s Bücherreich
Ally und Lena von Everything is so bookly

Mal schauen was ihr so schreibt :) freu mich schon darauf

Kommentare:

  1. Hallo Tinker :)
    schöner Beitrag, paar sehr interessante Dinge :)
    Ganz liebe Grüße
    Katha♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katha
      danke dir, was findest du denn interessant? :)

      Liebe Grüße
      Tinker

      Löschen
  2. Schöner Beitrag und heeeerzlichen Glückwunsch! :)
    Ist ja eine richtig süße Sache dieser Award!
    Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anni
      ja ich hab mich auch super gefreut darüber :)
      schön das es sowas überhaupt gibt

      Liebste Grüße
      Tinker

      Löschen
  3. Hey,
    danke für die Nominierung :)!

    Liebe Grüße
    Anie

    http://anie1990.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Tinker,

    ich halte dich definitiv nicht für bekloppt ... aber vielleicht ein bisschen für Lebensmüde. =D Du willst da allen ernstes runterspringen?? Allein schon beim anschauen des Videos habe ich Gänsehaut und etwas Panik bekommen. *Uijuijui* Solltest du das jemals gemacht haben, dann würde ich mich total über einen Bericht von dir darüber freuen. =)) Würde mich ja total interessieren, wie man sich nach dem Springen fühlt. Also Dark Elements ist hiermit offiziell auf meiner Wunschliste! =D
    Vielen, vielen Dank fürs nominieren! ♥ Ich habe wirklich sehr gerne mitgemacht:
    http://meine-welt-voller-welten.blogspot.de/2016/01/liebster-award-5.html

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Leni

    ach Lebensmüde gehört doch immer dazu, das fängt bei meinem Freund schon morgends an wenn er mich ohne Kaffee weckt ;)
    Ich werde es auf alle Fälle machen aber dafür muss ich erst mal nach Dubai kommen und die nötige Sprunganzahl haben. Jaaa sogar bei diesem verrückten Sport gibt es strenge Vorschriften :)
    Wie ich mich danach fühle kann ich mir jetzt schon gut vorstellen, voller Adrenalin, fettes Dauergrinsen und das Gefühl die Welt zu knutschen, so in etwa fühlt es sich nach jedem tollen Sprung an *träum* zum Glück dauert es nicht mehr allzu lange bis die Temperaturen hoch gehen, dann wird wieder gesprungen *freu*

    Ganz liebe Grüße
    Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tinker,

      stimmt! Lebensmüdigkeit muss immer ein wenig dabei sein, aber du kannst noch von Glück reden. Ich neige dazu, ein "wenig" (lange) auszuschlafen und da hat meiner mich schon mal mit Wasser geweckt... im Gesicht >.> Stell dir DAS mal mit Kaffee vor. =D (Aua)
      Das ist ja krass! Da reicht es also noch nicht mal, dass man einmal todesmutig runter springen will, sondern man muss vorher noch einige Sprünge von wo anders haben? ö.ö Uijuijui, also ich habe ja keine Höhenangst oder so, aber wenn ich von irgendwo runter springe, dann ist es von einem 3 Meter Turm, wenn draußen 30 Grad sind und unter mir ein Swimmingpool ist. ='))
      Du hast also schon Erfahrungen damit gemacht? Ich bewundere ja Menschen, die sich tatsächlich trauen. =D Oh man, aber das wäre wahrscheinlich trotzdem einer der letzten Sachen, die ich machen würde. ^^' Klingt aber auf jeden Fall nach einem Wahnsinnsgefühl! =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    2. Hey Leni

      das Wort "ausschlafen" hat sich aus meinem Leben gestrichen seit ich Mama bin aber das nehme ich gerne in kauf für meinen Spatz. Eigentlich darf ich mich ja nicht beschweren weil er meist eh erst nach 8 wach wird. Mamaluxus sozusagen :D
      Wasser ist aber echt fies ich hoffe du hast dich an ihm gerecht! Ich wäre ja für sowas https://www.youtube.com/watch?v=d5ui0HRz5sk *grööhl* echt fies!
      Und wegen dem springen, ich hab erst an die 100 Sprünge und dort darf man glaube ich erst ab 1000 oder sogar mehr raus, das heißt ich hab noch ganz viel vor mir.

      Liebste Grüße
      Tinker

      Löschen

Freue mich sehr über euer Feedback