Rezension - Origin

18 Dezember 2015

Schattenfunke



Autor/in: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 448
Preis: HC 19,99€ / Kindl 13,99€
ISBN: 978-3-551-58343-7
Erscheinungsdatum: 18.12.15
Hier kaufen: Amazon 
Auch erhältlich in deiner Buchhandlung





Inhalt

Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden – doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist …

Meine Meinung

Ich habe so verzweifelt auf dieses Buch gewartet, erst Recht nach dem Ende des dritten Bandes, als ich es dann vor dem Erscheinungsdatum in den Händen hielt konnte ich es kaum fassen. Das Cover war ja schon lange Zeit öffentlich aber es dann live zu sehen... Liebe auf den ersten Blick! 

Der Schreibstile von Jennifer L. Armentrout ist mir bis jetzt der liebste von allen. Sie erzählt alles so locker flockig runter und es macht richtig Spaß sich in der Geschichte fallen zu lassen.

Katy und Daemon die 2 Protagonisten sind einfach spitze. Beide haben immer einen lustigen Spruch im Ärmel, was mich so einige Male zum lachen gebracht hat. Das ganze hin und her zwischen den beiden mag ich besonders, der eine stachelt den anderen auf was sie noch liebenswerter macht und ihnen noch mehr Charakter gibt.

Dieser Band ist definitiv erwachsener als die anderen, manchmal hart und traurig was man von der Autorin eigentlich nicht gewohnt ist. Dafür gab es dieses Mal mehr Hintergrundinformationen zu den Lux und Hybriden was mir vorher echt gefehlt hatte.

Manche Stellen, besonders der Tod eines für mich schon bedeutenden Charakters, gingen mir etwas zu rasant aber ich hoffe das da im nächsten Band noch mal von Jennifer L. Armentrout gezaubert wird. Vielleicht versteckt sich ja doch noch das ein oder andere Hintertürchen irgendwo. 

Das Ende hat sich vor lauter Action nur so überschlagen und manchmal hatte ich wirklich etwas Mühe mitzukommen im ganzen Geschehen, das war für mich der einzige Dämpfer in der Geschichte.

Naja etwas geht mir noch gewaltig gegen den Strich und das ist das viel zu lange warten auf den nächsten Band :( 

Fazit

Schickes Cover, tolle Charaktere, witzig, spannend, fesselnd, unbedingt empfehlenswert!


Bildergebnis für 4 sterne bewertung

Leseprobe vom Carlsenverlag

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Rezension ;)
    Ich hab die Reihe noch nicht gelesen. :(
    Sonia mag sie leider auch nicht so -.-
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katha

      dein Kommentar seh ich ja jetzt erst :(
      Hat Sonia die Reihe schon gelesen?
      Ich bin seit dieser Reihe und Dark Elemets ein totaler Fan von Jennifer L. Armentrout und warte schon immer sehnsüchtig das ein neues Buch von ihr raus kommt. Ich finde sie bekommt die Gefühle so gut rüber das man meint man wäre mittendrin in der Geschichte.
      Falls du sie doch noch liest bin ihc echt gespannt was du dazu sagst ♥

      Liebste Grüße
      Tinker

      Löschen
  2. Huhu Tinker,

    wie hat dir denn der dritte Band zu dieser Reihe gefallen? Von der Reihe hat mir Band 1 und 2 sehr gut gefallen und beim 3. ging es irgendwie bergab. Alles was geschehen ist habe ich vorher geahnt und dann zog es sich nur noch wie Kaugummi. Irgendwie traurig, weil ich die Reihe bis dahin total gut fand. Ich freue mich trotzdem mega auf diesen Teil und hoffentlich ist der eine Typ, der Katy andauernd verrät gestorben. -.- Der geht ja mal sooooo auf den Keks!!! *grrrr*

    Ganz liebe Grüße =D
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni
      puh es war schon manchmal ein Berg auf und Berg ab aber irgendwie haben manche Seiten das ganze Buch wieder hoch gerissen. Ich ahne auch immer vieles vor und manchmal hab ich das Gefühl das Buch schon zu kennen :) ich fand den 4ten Band aber auch besser als der 3ten. Wer soll den sterben...Ich sag dazu mal garnichts. Lalalalaaaaaa :)))

      Liebste Grüße
      Tinker

      Löschen
  3. Hallöchen,

    ich lese Origin gerade und bin noch relativ am Anfang, aber bisher gefällt es mir schon sehr gut :) Dem, was du geschrieben hast und ich schon gelesen, kann ich daher nur zustimmen ^^

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  4. Hi Nele
    Dann bin ich mal gespannt was du zu dem Ende sagst! Ich musste mir direkt den nächsten vorbestellen weil das Ende wieder so fies und unerwartet war :/

    Liebste Grüße
    Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, na dann erwartet mich ja was :s
      Bin schnell deinen "Bücherverrückten" beigetreten, damit ich nichts von dir verpasse (inklusive die hoffentlich kommende Rezension zu Obsession)! :)

      Liebe Grüße
      Nele

      Löschen
  5. Ahhh, auf diese Rezension habe ich gewartet ♥:D Finde es toll, dass dir das Buch gefällt, ich war auch über den ein oder anderen Tod bestürzt, aber nun! Liest du Opposition auf Englisch, oder wartest du, bis es auf Deutsch erscheint?
    Liebe Grüße,
    Magali ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Magali

      hab deine Rezi dazu schon gelesen und war überrascht das es dir nicht so gefallen hat, hoffe das Opposition es dann wieder bei dir gut macht :) Ich warte bis er auf Deutsch draußen ist, ich hab ihn auch schon vorbestellt um ihn ja nicht zu verpassen.

      Liebe Grüße
      Tinker

      Löschen

Freue mich sehr über euer Feedback