Rezension - Black Dagger 1

07 April 2016

Wrath & Beth



Autor/in: J. R. Ward
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 608
Preis: TB 9,99€
ISBN: 978-3-4533-1702-4
Erscheinungsdatum:  12.10.2015
Hier kaufen: Amazon
Auch in deiner Buchhandlung erhältlich 





Inhalt

Als die hübsche, junge Journalistin Beth Randall eines Tages dem ebenso mysteriösen wie attraktiven Wrath begegnet, ist es um sie geschehen, und die beiden beginnen eine heiße Affäre. Doch Wrath ist ein Vampir und der Anführer der BLACK DAGGER. Beth wird in eine Welt gezogen, die dunkel und gefährlich ist - und erotisch...

Meine Meinung 

Also zuallererst, ich habe die komplette Reihe schon gelesen aber aww von der Reihe kann man einfach nie genug bekommen! Das neue Cover gefällt mir viel besser in dem schlichten schwarz, mit gelber Schrift und den kleinen Ornamenten in der Mitte. Eigentlich ist dieser sogenannte "Doppelband" im englischen Original ohnehin nur ein Band, da verstehe man doch die Verlagspolitik...?

Der Schreibstil ist leicht und flüssig und sie behält das rasche Tempo stetig bei. Ich bin schnell wieder in die Geschichte eingetaucht und völlig versunken in der Welt der Bruderschaft. Die Black Dagger sind Krieger und beschützen ihr Volk gegen die bösen Lesser. Die Brüder haben alle einen völlig anderen Charakter und genau dadurch kann man die 7 problemlos auseinanderhalten. 

In dem Buch gibt es verschiedene Sichten aus denen erzählt wird. Einmal haben wir da Wrath und Beth, dann Mr. X der böse Hauptlesser, die Polizisten Butch und José de la Cruz die gleichzeitig Freunde von Beth sind und noch einige andere. Hört sich viel an? Ist es aber nicht! Das ist das umwerfende an dem Buch, alle Seiten werden von verschiedenen Personen ausgeleuchtet und doch kann man sofort alles richtig zuordnen. Ich kann mir keine Namen merken, habe einen Orientierungssinn gleich null komma null und hatte keinerlei Probleme mich zurecht zu finden, da fühlt man sich fast wie ein kleiner Held!

Die Hauptprotagonistin Beth ist ehrgeizig, fühlt sich aber in ihrem Job unterfordert und ausgenutzt, sie ist eine Einzelgängerin und lebt so vor sich daher, was mich aber von ihr einnahm war ihr Durchhaltevermögen, ihr Mut, ihre Ehrlichkeit und ihr Humor. Wrath dafür ist eher der Typ der schnell mal Dampf ablässt, er ist der rechtmäßige König der Vampire aber er möchte sein Volk nicht anführen weil er sich nicht für würdig hält. Wenn es um Beth geht ist er hoffnungslos verloren und zeigt auch allen anderen sehr deutlich das er der einzige Mann an ihrer Seite ist. 

Einige denken das gab es doch alles schon aber Pustekuchen, bei diesem Weltentwurf und den vielen ineinanderfließenden Geschichten ist es ein Debüt der Vampir-Spannungs-Erotik. Ich freue mich schon richtig darauf alle weiteren Bände erneut zu lesen.

Fazit

Die Bücher haben Suchtpotenzial und gehören zu meinen absoluten Lieblingsreihen. Es ist leidenschaftich, spannend, romantisch und witzig in einem. Wer es etwas erotischer mag ist sicher begeistert von der Reihe ;)





Ein herzliches Dankeschön an den Heyne Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares

Kommentare:

  1. Hi :-)

    Die Buchreihe wollte ich auch schon lange mal anfangen, aber habe mich noch nie herangewagt. Es gibt einfach schon zu viele Bände! :'(

    Deine Rezi hat aber echt Lust gemacht! Ich folge deinem Blog jetzt auch mal!

    Liebe Grüsse
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jessi,

      die Reihe ist wirklich super und einer der Gründe warum ich angefangen habe so viele Bücher zu lesen. Hoffe du traust dich an die Reihe dran es lohnt sich wirklich, abgesehen von der Suchtgefahr :D
      Freu mich das du hier bleibst <3

      Liebste Grüße,
      Tinker

      Löschen
  2. Hey Tinker
    Soll ich dir mal etwas beichten? Vor langer, langer Zeit, habe ich mit Band 1 & 2 von "Black Dagger" gekauft und nie gelesen. Eigentlich wären das auch noch Bücher für den heutigen TTT gewesen, aber lassen wir das ....
    Auf jeden Fall muss ich sagen, dass mir die neuen, schlichten Cover auch viel besser gefallen.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Favola,

      wer kennt das nicht? ;) Man kauft sich Bücher und dann liegen sie herum. Wenn du die Reihe doch noch lesen solltest dann lohnt es sich die neuen Bücher zu kaufen weil du bei den alten ja das doppelte bezahlst. Keine Ahnung warum man die damals gesplittet hat. Im englischen Original wurden die gleich komplett rausgebracht. Find das schon irgendwie schwach vom Verlag doppelt zu kassieren. Ich hatte sie beim ersten lesen genau deswegen auch nur ausgeliehen.

      Liebst, Tinker

      Löschen
  3. Huhu Tinker,

    von dieser Reihe habe ich schon sooo viel gehört und immer sind es nur wahnsinnig positive Worte. Das sollte einem schon zu denken geben oder? =D Die Geschichte hört sich wirklich so an, als hätte es so was ähnliches schon mal in einem anderen Roman gegeben, aber je mehr positive Rezensionen man liest, desto schneller wird man auch vom Gegenteil überzeugt. =) Du klingst so begeistert! Einerseits freut mich das schon total für dich, weil du schöne Lesestunden hattest und andererseits für mich, weil meine Wunschliste gerade wieder länger werden durfte. ^-^

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leni,

      die Reihe ist wirklich überragend und gehört zu meinen absoluten Lieblingsreihen. Ich lese sie ja nicht zum ersten Mal und auch beim rereaden finde ich die Bücher immer noch genauso gut wenn nicht sogar noch besser. So eine Reihe gibt es noch nicht! Dieses verlaufen der Geschichten und das hin und her springen von einer Person zur anderen Personen ist so toll gemacht, das hatte ich echt noch nie. Kann sie dir wirklich empfehlen und wenn du gute Erotikromane mit leckeren Vampierhotties magst dann ist es garantiert auch etwas für dich ;)

      Viele liebe Grüße,
      Tinker

      Löschen
  4. Nachdem meine Blogroll mir gerade angezeigt hat, dass du aktuell schon Band 6 gelesen hast, muss ich mich erstmal von hier aus durchlesen. :D
    Wie bei Jessi sind es für mich die vielen Bände, die mich von der Reihe abgehalten haben. Wo ich doch eh nicht so gut bei Reihen bin, da mich irgendwo auf der Strecke die Lust verlässt. Keine Ahnung, was da los ist.
    Suchtpotential hört sich ja gut an!
    Ich hüpf mal zu nächte Rezi. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liebes,

      das war der 5te :) Die nächsten 2 Bände kommen im Oktober juhuuuu <3
      Kann es echt kaum erwarten die Reihe weiter zu suchten. Mir geht es aber wie dir mit neuen Reihen, erst recht wenn sie so riesig sind. Ich kaufe dann immer erst den ersten Band und schaue mir das genauer an. Mich würde es nicht wundern wenn du den ersten sogar noch im Bloggerportal anfragen könntest. Die Bücher sind ja nicht sooooo bekannt. Ich hoffe so sehr das du sie liest und das sie dir dann genauso gut gefallen wie mir <3 *Sucht ansteck*

      Liebste Grüße,
      Tinker

      Löschen

Freue mich sehr über euer Feedback