Rezension - Black Dagger - 4

02 Juli 2016

                        Butch & Marissa


Autor/in: J. R. Ward 
Verlag: Heyne<
Seitenanzahl: 704
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-4533-1771-0
Erscheinungsdatum: 09.05.2016
Leseprobe Heyne-Verlag: hier
Hier kaufen: Amazon / Heyne
Auch in deiner Buchhandlung erhältlich



Inhalt

Jahrhundertelang war die schöne Vampiraristokratin Marissa in einer lieblosen Ehe gefangen. Auch nachdem die Verbindung endlich gelöst wurde, ist ihre Zukunft alles andere als rosig: Auf Marissa wartet ein ewiges Leben voller Einsamkeit und ohne einen Gefährten. Das Blatt scheint sich jedoch zu wenden, als sie eines Tages im Hauptquartier der Bruderschaft der BLACK DAGGER dem ebenso raubeinigen wie attraktiven Cop Butch begegnet: Zum ersten Mal in ihrem Leben erfährt Marissa, was es bedeutet, jemanden zu begehren und von ihm begehrt zu werden. Doch Butch ist ein Mensch, und eine Beziehung zwischen einem Menschen und einer Vampirin ist nicht nur verpönt sie ist auch gefährlich ...

Meine Meinung 

Die Reihe ist eine perfekte geschlossene Einheit und jeder weitere Band macht sie noch schöner. Der Schreibstil lässt in keinem Band nach und haut mich jedes Mal wieder aus den Socken. Ich weiß nicht wie die Autorin es schafft aber ich fliege nur so durch die Seiten und wünsche mir immer wieder ich könnte noch schneller lesen. Die Spannung ist ununterbrochen da und wird trotzdem wieder und wieder höher getrieben. 

Butch, der menschliche Bulle, war von Beginn an ein cooler Typ den man mögen muss. Er hat eine wahnsinnig große Klappe, unzählige Probleme die er hinter Alkohol und guten Klamotten versteckt aber Angst hat er vor nichts und niemanden. Ihm wünscht man einfach das beste und als er Marissa kennen lernt scheint es für ihn endlich Berg auf zu gehen aber Pustekuchen das wäre ja zu einfach. Er ist ein Mensch und sie eine Vampirin die nicht altert und Bedürfnisse hat die er ihr nicht geben kann. 

Marissa kommt aus bestem Hause und hat eine Ehe hinter sich auf die keiner neidisch zu sein braucht. Eigentlich müsste man jetzt meinen sie ist frei und glücklich aber in der Vampirwelt ist eine "gescheiterte" Ehe ein Tabu. Sie fühlt sich einsam und so alleine wie nie zu vor. Als sie Butch begegnet kann sie nicht fassen das er sie begehrenswert findet und versteht nicht das er ein Mensch ist. 

Zwischen den beiden geht es hin und her und immer wenn man denkt jetzt ist es soweit sie haben es geschafft kommt wieder etwas dazwischen. Durch die vielen Brüder und deren Sichtweisen wird es nie langweilig oder nervig. Jedes Kapitel hört so spannend auf das kein Weg drumherum führt es so schnell wie möglich zu lesen. Es ist spannend, erotisch, einfach gewaltig!

Fazit

Diese Reihe ist eine Sucht die einen von Band zu Band an sich fesselt und einen nicht mehr loslässt. Absolut empfehlenswert!






Hier die komplette Reihe von Band 1-7

Black Dagger - Wrath & BethBlack Dagger - Rhage & MaryBlack Dagger - Zsadist & BellaBlack Dagger - Butch & MarissaBlack Dagger - Vishous & JaneBlack Dagger - Phury & CormiaBlack Dagger - Rehvenge & Ehlena


Ein herzliches Dankeschön an den Heyne Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Kommentare:

  1. Huhu Jenny,

    wieder eine sehr schöne Rezension zu einem Band der Reihe. Ich liebe sie ja auch und lese gerade den fünften Band. Bei mir fliegen den Seiten auch geradezu dahin.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,

      vielen lieben Dank. Ich hab den 5ten Band gestern in einem Rutsch weggelesen weil ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen und das beim rereaden *lacht*. Die Reihe ist einfach ein Traum <3

      Viele liebe Grüße,
      Tinker

      Löschen
  2. Hehe, ich lese die Bücher ja auch (aber auf Englisch). Viel Spaß mit dem nächsten, den fand ich auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sonja,

      ich hab alle 28 Bände schon gelesen und rereade die Reihe gerade. Beim 2ten Mal sind sie sogar noch besser und verdienen dafür eigentlich 6 Sterne ^^ Auf englisch sind sie sicher noch einen ticken besser <3

      Liebste Grüße,
      Tinker

      Löschen

Freue mich sehr über euer Feedback