Rückblick - Oktober 2016

31 Oktober 2016



Hallihallo, und schon wieder ist ein Monat um. 7 Bücher habe ich geschafft *juhuuu*. Eins davon, "Young Elites", ging wieder an die liebe Buchhändlerin zurück weil ich es nur ausgeliehen hatte. Hach so toll ich freu mich schon wenn mein eigenes kommt! <3 
Dieser Monat war an sich einfach klasse und  die FBM nur eins meiner Highlights. Gerne hätte ich dazu einen eigenen Post verfasst aber leider fehlen mir dazu die Bilder. :( Manche haben mitbekommen dass mein fieses Handy nicht ging und ich fast daran verzweifelt wäre deshalb bleibt der Beitrag weg. Nächstes Jahr dann, versprochen!!!




Entführt / The Cage Bd.1 
The Cage - Entführt war viel besser als ich erwartet hätte. Authentische Charaktere, spannend und klasse geschrieben. Viel unerwartetes das einen fesselt und diesen Band zu etwas besonderem macht. 

4 Sterne
Meine Rezension: hier


DARK LOVE 03 - Dich darf ich nicht begehren


Dark Love - Dich darf ich nicht begehren war ein klasse Abschluss. Perfekt wenn man Drama, Liebe, Spannung, Verzweiflung und echte Probleme erleben möchte. 

5 Sterne
Meine Rezension: hier 


Die Kinder der Kirschblüte 

Die Kinder der Kirschblüte - Bahlheim ist gut ausgebaut und für einen Selfpublisher toll geschrieben und umgesetzt. Wer mit Jugendslang klar kommt wird hier ein leichtes haben in der Geschichte zu versinken.

4 Sterne
Meine Rezension: hier


Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche

Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche ist kurzgesagt einfach der Knüller. Adelina gehört ab jetzt zu meinen Lieblingsprotagonsiten und ich kann den zweiten Band kaum erwarten.

5 Sterne
Meine Rezension: kommt am Erscheinungsdatum



Herz aus Nacht und Scherben 


Herz aus Nacht und Scherben war leider nicht so toll wie erwartet aber wer Parallelwelten und viel Poesie mag wird dieses Buch lieben. Mir war die Welt zu komplex und ich hätte mir gewünscht noch mehr über die Protagonisten zu erfahren.

3 Sterne
Meine Rezension: hier


Küsse wie Schneeflocken 
Küsse wie Scheeflocken ist zwar etwas schnulzig aber trotzdem eine wunderschöne weihnachtliche Liebesgeschichte. Bei diesem Buch sollte man unbedingt Tee im Haus haben! ;)

4 Sterne
Meine Rezension: hier


Die Diamantkrieger-Saga - Damirs Schwur 
Diamantkrieger Saga - Damirs Schwur ist eine wundervolle Welt mit einer starken Protagonistin die mich sofort überzeugen konnte. Das große Geheimnis das keiner lüften wollte wurde manchmal aber doch etwas nervig.

4 Sterne
Meine Rezension: folgt


Über diese tollen Bücher freue ich mich bis heute und es war keins dabei das ich nicht mochte. Mit 7 Büchern und  insgesamt 2.904 Seiten habe ich im Schnitt fast 94 Seiten pro Tag gelesen. Im Rückblick hätte ich nicht gedacht das es doch so viele waren. ^^ Wie viele Bücher sind es bei euch gewesen? Lasst mir gerne den Link zu eurem Lesemonat in den Kommentaren.  

Kommentare:

  1. Hey Tinker,

    eine sehr schöne Liste ♥
    "The Cage" ist bei mir diesen Monat auch eingezogen :D
    Hier ist mein Monatsrückblick.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen

    Eine tolle Liste hast du da. Vor allem The Young Elites und Diamantkrieger interessiert mich sehr :) Schön, dass du fast keinen Flop gehabt hast!

    Meinen Lesemonat findest du HIER und die Neuzugänge HIER

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Tinker,

    die "Diamantkrieger-Saga" habe ich auch noch hier herumliegen und wollte es eigentlich schon längst gelesen haben - Schande über mein Haupt. Wird es zu den beiden ersten Teilen der Reihe noch Rezis geben?:)
    "Herz aus Nacht und Scherben" und "Dark Love" sind noch auf meiner WuLi. Schöne Bücher hast du gelesen. ♥.♥

    Nochmal liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Liste ♥
    "Küsse wie Scheeflocken" hört sich interessant an und ist bestimmt perfekt für den Winter :)
    Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Die Dark Love-Reihe hört sich toll an, die werde ich mir merken.

    Liebe Grüße Luna
    http://luna-liest.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Freue mich sehr über euer Feedback